Herzlich Willkommen auf dem News-Blog des TTC Wirges

TTC Wirges bei den Kreisranglisten erfolgreich

Neben der Qualifikation für die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften in eigener Halle standen für den Nachwuchs des TTC an diesem Wochenende auch noch die Kreisranglisten in Montabaur an.

In der Jungen 13 Klasse gab es hier einen Wirgeser Doppelsieg. Abwehrspieler Lennart Uhl, der in der kommenden Saison für den TTC Elz in Hessen aufschlagen wird, siegte vor seinem Vereinskameraden Thore Fries. Im entscheidenden Spiel gegeneinander behielt Lennart mit 3:2 die Oberhand. Gegen das restliche Feld gaben sich beide dann nur wenig Blößen. Der dritte Starter im Feld Marvin Metternich erspielte sich ebenfalls einen Platz weit vorne und wurde am Ende als jüngerer Jahrgang 5.

Bei den Mädchen 15 und bei den Mädchen 19 siegte der Wirgeser Neuzugang Paula Beck, die sogar noch bei den Mädchen 13 starten darf. 

In der Jungen 15 Konkurrenz sicherte sich Franz Pauly, der ebenfalls noch in der Jungen 13 Klasse starten darf, den Sieg. Die weiteren Wirgeser Starter David Bohr und Tim Martin belegten hier die Plätz 11 und 14, wobei bei David zu erwähnen ist, dass es der erste Wettkampf für den jungen Penholderspieler war!

Auch die neugeschaffene Jungen 19 Konkurrenz blieb mit dem Sieg von Johannes Lange in Wirgeser Hand! Er schlug den Zweitplatzieren Torben Wernecke mit 11:9 im fünften Satz und hielt sich auch ansonsten schadlos! Ben Gerhards erspielte sich als einer der Jüngsten in der sich über vier Jahrgänge erstreckenden Klasse einen guten 11. Platz.

Damit gehen von sieben gespielten Klassen drei an den TTC.

Herzlichen Glückwunsch an alle Sieger, Platzierten und Qualifizierten für die Bezirksrangliste. Schön, dass es wieder läuft!

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2022 News-Blog

Thema von Anders Norén