Herzlich Willkommen auf dem News-Blog des TTC Wirges

Spieltagsberichte KW 39

Herren

ASV Niederelbert – TTC Wirges III  5:7

Beim Auswärtsspiel gegen den ASV Niederelbert zeigte sich die dritte Mannschaft von ihrer besten Seite mit einer soliden Teamleistung. Vorne waren Siyar Dogan und Bastian Aller zwar sichtlich überfordert mit dem routinierten Abwehr-Künstler Ralf Holzmann, Bastian gelang aber immerhin ein Sieg gegen die Nummer zwei der Gastgeber. 

In der Mitte kämpfte Andreas Tillmanns gut, musste aber in beiden Einzeln die Punkte den Gegnern überlassen. Umso deutlicher beherrschte Markus Schlosser dieselben Gegner, er verlor an diesem Abend keinen Satz. Besonders souverän agierte das hintere Paarkreuz, bestehend aus Mirko Güll und Matthias Beck, denn beide gewannen ihre Einzel, steuerten vier von sieben Einzelpunkten dazu und komplettierten damit den Gesamtsieg der Mannschaft.  

Spfr. Höhr-Grenzhausen – TTC Wirges V 1:11

Eindeutig- dieses Prädikat erhält die Begegnung zwischen den Sportfreunden aus Höhr-Grenzhausen und unserer fünften Mannschaft. In der Stammaufstellung Stefan Stanev, Jessica Czwick, Michael Fries und Wolfgang Braun wurden innerhalb von 2,5 Stunden elf Einzel zugunsten des TTCs entschieden und man gab aus Wirgeser Sicht lediglich sechs Sätze und ein Einzel ab. Mit diesem Ergebnis verweilt man auf Platz eins der Liga, punktgleich mit Nentershausen. 

Jugend/ Schüler 

TTC Eisighofen – TTC Wirges IV 8:1 

SG Mühlbachtal II –  TTC Wirges IV 6:3

Die jüngste Mannschaft des TTCs durfte an diesem Wochenende erstmalig Praxiserfahrung im Spielbetrieb sammeln und spielte in der Aufstellung: Lennnart Uhl, Tim Martin und Marvin Metternich. 

Am Freitag ging es nach Eisighofen, wo gut gekämpft wurde von den Youngstern, der Leistungsunterschied war jedoch deutlich. Immerhin konnte Lennart in einem Spiel einen Satz erkämpfen und im letzten Einzel des Abends den Ehrenpunkt für den TTC retten.

Mit einer Erfahrung mehr im Gepäck stand samstags das zweite Spiel an, dieses Mal im schönen Mühlbachtal. Dort konnten alle drei Akteure den Gegnern Sätze abnehmen, Lennart konnte darüber hinaus satte drei Einzel gewinnen.

SG Mühlbachtal – TTC Wirges III 7:2

Auch die dritte Jugendmannschaft startete in die Saison mit einem Auswärtsspiel gegen Mühlbachtal. Die eigentlich als Mädchen-Mannschaft gemeldete Truppe musste gleich mehrere Ausfälle hinnehmen, sodass Sophia Matz und Lennart Uhl (als Ersatzmann) mit einer Person zu wenig antraten. Sophia konnte ihr Können an dem Abend unter Beweis stellen und für das Region-7-Turnier wichtige Praxiserfahrung generieren. Sie gewann zwei von drei möglichen Einzeln.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

1 Kommentar

  1. Bloottads 12. März 2021

    http://vsdoxycyclinev.com/ – doxycycline without a script

Antworten

© 2021 News-Blog

Thema von Anders Norén